Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Freunde
   
    moppelchen88

    abnehmengel
    - mehr Freunde


http://myblog.de/einfach-heiter-weiter

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
01. März 2014

war heute vormittag schon fleißig, habe die küche ausgeräumt, also die seite wo der tisch stand, daraf war ein regal gestellt und das war alles vollgestellt. na und unter dem tisch kamen auch so einige überraschungen hervor....der tisch ist zerlegt und kommt auf den dachboden. dann gibt es einiges zum entsorgen, erstaunlich was ich so alles habe...vorher habe ich tisch und regal geputzt, ein lob auf meister propper und essigreiniger. und danach kam wieder der boden dran, mit spülschwamm auf knien und jetzt kann ich mit dem wände streichen beginnen. meine kleine wohnung sieht wieder aus wie baustelle, alles auf schlafzimmer und wohnraum verteilt. ich hoffe ich bekomme über die faschingstage alles soweit hin....vieeel arbeit.

sport

fällt wegen renovierungsaktion aus. (guter grund!)

ernährung

heute gibt es das essen das ich eigentlich gestern machen wollte.....ist genau richtig für die aktion, kann ich immermal zwischendurch etwas davon essen.

bin mal gespannt ob ich es schaffe ohne die lust zu verlieren, na ich denke es wird schon...um 14.00 holen wir das regal, hoffentlich kommt da nichts dazwischen. was ich zuhause habe, habe ich dann auch! nächst woche gibt es günstigen lack im aldi, genau zum passenden zeitpunkt...eigentlich wollte ich ja so folie nehmen, doch ist der untergrund nicht wirklich geeignet da man da jedes detai sieht, also wird eben lackiert...

bleibt motiviert!

1.3.14 12:16


02. März 2014

was frühlingshaftes wetter, und das im märz, wasn ding. ich war wieder fleißig, habe gestern abend bis 23.30 in der küche gewerkelt und gestrichen. heute morgen nach dem kaffee mit kippe habe ich dann nochmal geputzt und dann war das regal dran. also, bis auf die rigipsplatten für den durchgang und die schiebetür ist die küche jetzt soweit fertig, habe bis 13.30 rumgemacht....

bin ich froh, der baustellencharakter ist nur noch minimal, ich mag das gar nicht, kann ich nicht richtig entspannen... eine neue deckenlampe für die küche wäre auch ganz schön, und im wohnraum hätte ich auch gerne eine neue, so eine die öffnungen hat und schöne schatten an die wand wirft. naja eins nach dem anderen, erstmal sind noch andere arbeiten zu tun. den lack kann ich erst am 10. holen, solange muss ich warten weil er ist super günstig (4 € für eine dose!).

sport

ist ausgefallen wegen renovierungsarbeiten. wollt eigentlich laufen aber mein knie fühlt sich ein wenig komisch an, hoffe mal das es morgen geht. mein linkes handgelenk schmerzt auch ein wenig, ach je, ich bin aber auch empfindlich....habe noch 2 tage zum auskurieren bis das studio wieder dran ist....

ernährung

vor lauter arbeiten habe ich doch total vergessen zu essen, und um 23.30 gabs dann ein paar löffel von meinem topf voll mit gemüse, bulgur, hackfleisch und schafskäse. habe heute morgen nochmal davon probiert,schmeckt lecker, freu mich auf heute abend wenn ich es gewärmt essen kann.

so, nun ist erstmal relaxing angesagt, war schon anstrengend das alles in fast einem rutsch durchzuziehen, aber dafür muss ich nur noch ein paar sachen spülen und dann ist alles super ordentlich in der küche...

und der berg auf meinem sessel im schlafzimmer ist auch schon fast vergangenheit, habe platz von 1,60m und bekomme einen schönen schrank der 1,40m misst. super sache, und kostenfaktor 0,00!!! habe für das regal eine flasche sekt als dankeschön mitgebracht, und für den schrank werde ich ein blümchen besorgen.....kann ich allerdings erst nach den närrischen tagen holen, da alle autofahrer die ich kenne über die tage mächtig einen sitzen haben emotion. habe mir die faschingsparty gestern abend im keller geschenkt, habe lieber eine schöne küche und eine aufgeräumte wohneng als für 6 od 8 std party 3 tage "krank" zu sein. HA, ich lerne dazu.....

bleibt motiviert!

2.3.14 15:18


03. März 2014

konnte heute mit in die große stadt fahren und hatte die hoffnung irgendetwas zu finden das mir auf irgend eine art und weise gefällt oder nützlich ist. tja, das war nix.... also kann ich das resüme ziehen, ich hab alles was ich brauch. naja, das ein oder andere wäre schon irgendwie etwas gewesen aber da spielen die finanziellen mittel nicht mit (zum beispiel eine pfanne mit emaille, aber gabs nur ohne deckel in dem laden wos sowas günstig gibt). alles in allem hab ich ja doch alles was ich brauch, und der rest kommt eben so nach und nach. ist ja eigentlich ganz schön, dann freu ich mich wesentlich mehr drauf als wenn ich alles haben könnte.

sport

war in der großen stadt und jetzt geh ich auch nicht mehr laufen. aber morgen früh gehts raus!!!!!!!!! habe das dringende bedürfniss zu sporteln..........

ernährung

habe noch von meinem großen topf mit leckerem essen...für einmal reicht es noch.

habe mich so an den sport gewöhnt das ich richtig entzugsgefühle habe, da meine zeit zum sporteln morgens ist, also da bin ich so richtig voller energie, muss ich warten. nach der pause wird es mir beim laufen vorkommen als wenn ich am fliegen bin, das wird super morgen. emotion

bleibt motiviert!

3.3.14 15:52


04. März 2014

in der natur ist ganz schön was los, gewaltige hummeln, fleißige bienen auf der suche nach blütenstaub, zitronenfalter, ich hoff mal das es keinen rückschlag für die natur mehr gibt. sieht nicht so aus, aber man weiß ja nie.....ich war heute draußen laufen, einfach herrlich, körper, geist und seele haben eine wunderbare dreiklangsymphonie angestimmt, wow, ich bin wirklich geflogen. habe den dreien die zügel anlegen müssen weil sie losgegangen sind wie ein welpe beim spielen. haben mich an die kleine holly erinnert, die süße von meiner liebsten freundin. werde ein bild von ihr hochladen, habt ihr was zum schmunzeln, sie ist so süß wie sie aussieht unser kleiner blühender immergrüner glücksbringender strauch.

sport

55 min outdoor laufen, herrlich!!!

ernährung

habe noch aubergine, zucchini und kohlrabi (mag das alles gern), dazu gibt es heute putenfilet in kleinen stücken. im rewe habe ich günstige kokosmilch endtdeckt (merk ich mir, die ist immer etwas teuer) und die wird heute in ein leckeres sößchen verarbeitet. und ein bisschen bulgur darf da auch nicht fehlen, wird super schmecken.

so, jetzt schau ich mal ob ich das mit dem bild hinbekomme, bin mir da nie sicher.....

ah ja, morgen geht es wieder ins studio, freu mich schon drauf.....

bleibt motiviert!

4.3.14 13:26


04. März 2014

hab mal nachgeschaut, und wie ich dachte....nun ein neuer versuch mit dem bild. na also, so langsam kapier ich wie es geht,lol. ja es ist ein ewiges lernen......
4.3.14 14:11


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung