Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Freunde
   
    moppelchen88

    abnehmengel
    - mehr Freunde


http://myblog.de/einfach-heiter-weiter

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
08. Februar 2014

mein erster eintrag unter neuer überschrift.... irgendwie ist es  ein komisches gefühl mein ziel erreicht zu haben, es fehlt was! nun, ich werde mich einer neuen herausforderung stellen, bin noch am überlegen was das sein wird (auf jeden fall im bereich sporteln).

mit meiner wohnung kann ich erst weitermachen wenn ich mich an die fensterstöcke traue, das gibt ne große aktion und ich drück mich ein wenig davor. naja, wenns mich packt wird es gemacht, und dann kann ich auch endlich lackieren, und danach tapezieren. es ist eben eines vom anderen abhängig, na wird schon werden...

sport

heute nur gerätetraining, 90 min die viel spaß gemacht haben.

ernährung

wollt heute morgen bulgur kochen und quellen lassen, hatte aber zu wenig. also nach dem training beim türken vorbei und eingekauft. dazu gibt es ein paar fleischbällchen, zwiebeln, tomaten, und noch ein gemüse (mal schauen was mich im discounter anlacht). mit gewürzen darf ich zur zeit nicht so scharf rangehen, mein magen will es eher gemäßigt....schade, aber was will ich machen. dann gibt es eben die richtung kurkuma, 5 spice oder ähnliches, wird auf jeden fall interessant.

projekt rauchfrei

naja, ist schon komisch mit dem eGo teil, aber da muss ich eben durch wenn ich erreichen möchte ohne zigaretten auszukommen. manchmal juckt es mich schon gewaltig, aber da ich keinen tabak und auch keine hülsen mehr habe (und mir davon auch nichts kaufen will) geht es eben einfach heiter weiter in die richtung die ich mir ausgesucht habe. ach, ich mach mir nicht so viele gedanken, wird schon werden...schließlich setzt man sich zeile um sie zu erreichen (wenn es auch manchmal über umwege oder rückschritte geht), einach dranbleiben....

bleibt motiviert!

8.2.14 13:35


09. Februar 2014

heute war ich mal wieder draußen laufen. ich finde es richtig herrlich an der luft, und es sind einige die dies auch praktizieren, habe heute bestimmt 7 jogger, 10 nordic-walker, und eine gruppe von bestimmt 20 leuten mit stöcken gesehen. das wetter hat auch mitgespielt, also, ein super tagesbeginn.....

sport

outdoor-laufen 50 min, hat sehr viel spaß gemacht!

ernährung

habe noch recht viel von gestern, wird bestimmt auch noch morgen davon da sein.....na mal sehen was ich dann damit mache.

raucherei

bin gut dabei, werde immer zuversichtlicher das es so wird wie ich es für mich wünsche. die elektrische kippe ist gewöhnungsbedürftig, ich "rauche" aber wesentlich weniger. irgendwie sind die normalen zigaretten ständig (vor allem morgens und abends) geraucht worden, so ca 35-40 am tag. und jetzt ist es eben so ganz anders, ich überlege mir erst mal ob ich denn überhaupt an dem ding ziehen möchte.....

innerlich bereite ich mich darauf vor mit den fenstern zu beginnen, bin mal gespannt wann der tag kommt an dem ich es auch mache...

bleibt motiviert!

9.2.14 11:42


10. Februar 2014

habe heute irgendwie keinen richtigen zugang zu mir selbst....gestern abend war schlimm, mein kopf spinnt total rum wegen dem nix oder fast nix rauchen. bin so hin und her gerissen zwischen gut drauf, schlecht drauf, ganz schlecht drauf, ständig genervt sein usw........es ist zum kotzen, habe keine ahnung ob ich das aushalte......

sport

30 min laufband, 30 min geräte, habe mich danach etwas besser gefühlt

ernährung

wie die letzten 2 tage, nur etwas anders gewürzt und vielleicht ein bisschen käse drüber

projekt rauchfrei

ich bin schwer am schwächeln, keine ahnung wie das wird.....

naja, mal sehen wie sich alles und im speziellen die dinge entwickeln, zu sehr quälen will ich mich nicht! aber noch ist ja nicht aller tage abend gell!

bleibt motiviert!

10.2.14 13:47


Nachtrag zum 10.02.14

habe mir erstmal filter zigarillos geholt. vor allem für abends, denn gestern war mir das schon zu heftig was sich da in mir abgespielt hat. es geht bei mir eben nur langsam, und die dinger schmecken mir nicht wirklich. zumindest kann ich so den nikotingehalt steuern, mit der e-zig. klappt das nicht so wie ich dachte. na, mal sehen wo das endet.....  ??????????????????????????????????????????????????

scheiß abhängigkeit, wie sag man, ich habe nur probleme mit dem zeug wenn ichs nicht habe!

10.2.14 16:00


11. Februar 2014

immerhin habe ich in der zeit des sehr wenig rauchens meinen konsum stark reduziert. das mit dem ganz aufhören muss noch warten, ich denke mal dazu braucht man weniger stress wie ich ihn zur zeit in meinem näheren umfeld habe. aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben....

sport

30 min laufband, 60 min geräte. mein körper entwickelt sich so lansam richtig toll, es zahlt sich nun aus was ich alles an training gemacht habe. bin mal gespannt wie weit ich gehen kann...

ernährung

heute gibt es etwas total leckeres, habe blätterteig, chevapchichi, paprika, tomate, knoblauchquark, gewürze.... bin gespannt wie es wird, aber da man da ja eigentlich nichts falsch machen kann wird es bestimmt so wie ich mir vorstelle, eben einfach super lecker....

habe mir heute ein schleifgerät organisiert, denn diesen anlauger möchte ich nicht verwenden (muss mit gummihandschuhen, augenschutz und am besten atemschutz verarbeitet werden!!!). habe gestern begonnen an meinen fensterstöcken anzufangen ( und es funktioniert mit abschleifen sehr gut!), und habe wieder eine baustelle zuhause. naja, so habe ich mir den nötigen druck gemacht damit es endlich weitergeht.... freu mich schon drauf wenn es endlich wieder ein bisschen schöner ist. na, bis aufs rauchen läuft es ganz gut. und das geht im moment eben nicht, ärgere mich darüber, aber es ist eben wie es ist...

bleibt motiviert!

11.2.14 16:50


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung